Kiddikutter – schneidet Essen, keine Finger

Kiddikutter ist in aller Munde…was ist das eigentlich?

Kiddikutter ist ein Messer, mit dem man hervorragend Essen schneiden kann, mit dem sich unsere kleinen KöchInnen jedoch nicht schneiden können.

Wie geht das? Ganz einfach: Der Kiddikutter hat eine gezackte Klinge, mit der man sägend alle Lebensmittel schneiden kann. Die Klinge ist aber gleichzeitig nicht scharf, sondern ca. 0,5 mm breit. So ist es unmöglich, dass sich das Kind schneidet.

Wer kennt diese Situation nicht, wo die kleinen beim Kochen mithelfen wollen oder die Nachmittags-Obstjause gerne selber schneiden wollen? Kinder sind begeisterte Helfer, ob in der Küche, im Haushalt oder Garten. Mit kindgerechter Ausstattung machts natürlich noch mehr Spaß. Es ist super süß anzusehen, wie sich Kinder bemühen und welchen Ehrgeit sie entwickeln, wenn sie etwas schaffen wollen. Und – sie freuen sich ganz besonders wenn sie etwas geschafft haben, und zwar ohne Hilfe!

Nur in der Küche war es mit dem Mithelfen bis jetzt etwas schwierig. Welches Werkzeug kann man den Kleinsten in die Hand geben? Sicher, einen Kochlöffel zum Beispiel. Maximal dürfen sie damit etwas Kaltes umrühren. Wie langweilig…

Aber was tun, wenn die kleine Köchin oder der Koch etwas schneiden möchte? Bis jetzt gab ich meiner Tochter (3,5 Jahre) immer ein normales Messer – so eines mit stumpfer Klinge, ihr wisst schon :). Schnell verging ihr die Freude am Helfen. Das Ergebnis waren Frust und Traurigkeit. Klar, es hat einfach nicht gut funktioniert…man kann mit einem stumpfen Messer schwer etwas schneiden.

Bevor wir Kiddikutter im Mamiladen Linz angeboten haben, durchlief er mehrere Tests. Zum einen probierte ihn meine Tochter, ich brachte aber auch ein Exemplar der Tagesmutter meiner kleinen Maus. Sie war begeistert und möchte den Kiddikutter sogar beim nächsten Meeting allen anderen Tagesmüttern vorstellen. Auch von einer Kindergärtnerin haben wir durchwegs positive Rückmeldungen: „Es erleichtert die Arbeit mit Kindern enorm – das freut uns Erwachsene und besonders auch die kleinen Kids, ohne deren Hilfe wir niiieeemals das Mittagessen oder die Jause zubereiten könnten!!“ so die Kindergärtnerin.

Fazit: Eine wirklich tolle Sache dieser Kiddikutter.

Erhältlich in folgenden Farben: blau, pink, lila, rot, grün, orange

Preis: Euro 12,90

verfügbare Farben + orange

 

 

0